Pressemitteilung
 


IT-Sicherheit im Unternehmen - aber wie?
Security Forum von NT+C zu aktuellen Trends in der IT-Sicherheit

   
München, 28. Mai 2002 - Mehr als 51 Prozent der deutschen Firmen waren einer Studie des Marktforschungsinstituts IDC zufolge im letzten Jahr einem Hackerangriff, Viren oder Computersaboteuren ausgesetzt. Damit Sicherheitsbeauftragte und IT-Verantwortliche in Unternehmen für diese Fälle zukünftig besser gerüstet sind, veranstaltet der IT-Weiterbildungsanbieter NT+C eintägige Security Foren zu aktuellen Themen und Trends rund um Firewalls, digitale Signaturen, Kryptographie und Public Key Infrastructures. Die Foren finden an allen sieben Standorten der NT+C im Zeitraum vom 17. bis 27. Juni 2002 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 116 Euro inkl. MwSt. Weitere Informationen unter Infoline (0800) 682 682 6.

Während der eintägigen Veranstaltungen werden aktuelle Sicherheitsbedrohungen analysiert und anhand von Angriffstechniken demonstriert. Security-Experten der NT+C stellen mögliche Schutzmaßnahmen vor und geben praktische Tipps für die
IT-Sicherheit im Unternehmen. Fachleute und Interessierte erfahren, welche Produkte und Technologien für die IT-Sicherheit geeignet sind. Darüber hinaus spielen die Themen Firewalls und digitale Signaturen eine besondere Rolle: Wie leistungsfähig ist welche Firewall und auf welche Weise können Daten verschlüsselt werden? Experten erklären die wichtigsten Trends und aktuellsten Entwicklungen und geben Tipps für die tägliche Arbeit.

Termine und Veranstaltungsorte: 17. Juni Berlin; 18. Juni Hamburg; 19. Juni Köln;
20. Juni Siegen; 24. Juni Frankfurt; 26. Juni Stuttgart; 27. Juni München.

Über das Unternehmen

Die NT+C ist seit 1994 im IT-Weiterbildungsmarkt aktiv. Das Unternehmen wurde ursprünglich als Netzwerkschulungszentrum der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) gegründet. Seit Ende 1999 ist die Network Training and Consulting GmbH eine hundertprozentige Tochter der DAA und eigenständiger Anbieter von
IT-Trainings und Consultingdienstleistungen. Die NT+C will mit ihrem Konzept, den Menschen konsequent in den Mittelpunkt zu stellen, neue Maßstäbe in der
IT-Weiterbildung setzen.

Kontakt:

Network Training and Consulting GmbH
Claudia Schmid
Telefon: (089) 46 14 66-61
c.schmid@networktraining.de

Consense kommunikationsberatung ohg
Claudia Thaler/ Tanja Thomas
Müllerstr. 17, 80469 München
Telefon: (089) 230026-0
ntc@con-sense.com

Download dieser Presseinformation (Dateigröße: 100 kB)
Zurück zur Übersicht